Brautkleid-online.com

Frisur und Make-Up

Wenn man an diesem besonderen Tag schon ein wunderschönes Kleid anhat, sollte auch das Make-Up und die Frisur perfekt sein.

Gönnen Sie sich ein professionelles Make-Up und lassen sich die Haare machen. Dies ist kein Luxus, sondern eine vorbeutgende Maßnahme die Nervosität zu bekämpfen und auf allen Fotos toll auszusehen.

Sinnvollerweise sollten Sie den Friseur- und / oder Kosmetikerintermin frühzeitig ausgemacht haben, aber nicht ohne einem Probetermin!


An diesem Probetermin bei Ihrem Friseur oder Kosmetikstudio wird nicht nur die Frisur und das Make-Up besprochen, sondern auch ausprobiert! Vergessen Sie hierzu das Kleid und den eventuellen Schleier nicht, denn die Frisur muß unbedingt zum Kleiderstil passen. Eine romatische Hochsteckfrisur passt ideal zum Prinzessinnenkleid, sieht aber bei einem schlichten Kostüm nicht sehr gut aus. Hier passt bei langen Haaren ein klassischer Knoten viel besser und wirkt auch eleganter. Auch darf der Schleier die kunstvolle Frisur nicht zerstören und soll sich auch abnehmen lassen, damit Sie ihn beim Tanz ablegen können.
Auch hier gilt: wechseln Sie so kurz vor der Hochzeit nicht Ihren Stil und ihre Frisur auch wenn es dazu verleitet. Die "Experimente" sollten bereits abgeschlossen sein.

Vielleicht begleitet Sie hier auch wieder Ihre Freundin? Diese kann dann gleich mit beurteilen, ob Ihnen das Make-Up und die Frisur stehen. Auch kann Sie Ihnen den Rücken stärken, wenn sie mit den Leistungen nicht zufrieden sind und eventuell einen anderen Friseur noch testen wollen.

Bilder ©
Retinafunk,
Foxtongue und
Thomaswanhoff
in flickr.com
Impressum | Datenschutz